Datenschutz Kontakt
#EheFürAlle

#EheFürAlle , 06. Aug 2015

Handlung:

Frankreich traut sich! Die USA auch! Und selbst Irland hat sich jetzt getraut! Nur Deutschland traut sich nicht! Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Optimisten bevölkertes Projekt hört nicht auf, für das Ja-Wort zu kämpfen! Ein Ohrwurm, nicht nur für den Bundestag! Benjamin Scholz & Oliver Schubert haben jetzt das Aufgebot zur Ehe für alle bestellt!

Warum:

Eine nicht zu ignorierende Mehrheit der Deutschen ist für die Eheöffnung, aber die Politik kneift und versteckt sich hinter fadenscheinigen Argumenten. Da lag es nahe, diesem Ärgernis und einer subtilen, aber offensichtlichen Diskriminierung einen weiteren Schritt entgegenzutreten.
„Für diese Parodie auf den Original-Song 'Verdammt ich lieb‘ dich' von Matthias Reim (Polydor #873 905-1), leisten wir einen weiteren Beitrag zu bereits existierenden Aktionen und Kampagnen für die längst überfällige Eheöffnung! Der Druck auf die Bundesregierung und die Opposition muss aufrechterhalten werden“, fordert Oliver Schubert.
Auf dass Deutschland sich endlich traut, den Brautstrauß zu fangen und in die längst überfälligen Flitterwochen zu reisen.

Eigene Kritik:

Mit Unterstützung von vielen Freundinnen und Freunden, die entschlossen ihr Gesicht für #EheFürAlle, Vielfalt und Lebensrealitäten in unserer Gesellschaft zeigen, wurde die Idee mit viel Engagement in die Tat umgesetzt.
BPK-Video am Anfang: Tilo Jung, https://youtu.be/S7BSQmGiHLU

Mitwirkende:

Benjamin Scholz (Gesang, Idee)
Oliver Schubert (Gesang, Text)
Danny Frede (DOP/Kamera)
André Rosol (B-Kamera)
benjamin.de /// Design und Umsetzung von Benjamin Scholz, zum Kontaktformular
powered by Internic - Professionelle Internetlösungen